Sandra Köthemann

Sandra Köthemann_Web

Sandra Köthemann

Nach einer Ausbildung als Gestaltungstechnische Assistentin und Studien an der Ecosign Akademie in Köln absolvierte Sandra Köthemann ihr Kommunikationsdesign-Studium mit Schwerpunkt Bildjournalismus/-dokumentation an der Bergischen Universität Wuppertal.

Schwerpunkte ihrer Arbeit bilden die Konzeption und Realisierung von Foto- und Filmprojekten, in denen sie sich mit Menschen in ihrem gesellschaftlichen Kontext und ihren sozialen Strukturen auseinandersetzt. Dabei stehen Aspekte wie Identität, Alter und Lebensraum im Fokus. Ihre Auseinandersetzung mit abstrakten Themen findet Ausdruck in der Darstellung amorpher Inhalte wie Metamorphose, Polarität und Tabu.

Neben ihrer Mitgliedschaft bei FREELENS, dem Verband für Fotojournalisten und Fotografen, engagiert sich Sandra Köthemann im Filmverband „Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm“ (AG DOK). Seit April 2018 gehört sie dort dem Beirat des Regionalvorstands der AG DOK WEST an.

 

Projekt 2018
Die ausgestellten Bilder zeigen eine Auswahl aus dem Projekt „Männer über 70“.

Die Kommentare wurden geschlossen