Rendel Freude

Rendel Freude

1964 geboren. Fotografin, Künstlerin und Grafikerin. Lebt in Köln und der Eifel und reist in die Welt.

 

Projekt 2018

Tat & Ort // Teil I: Hochsitze
Fotografie an Orten, bei denen es – auch ohne Menschen im Bild – eine innere Idee zur Geschichte dahinter gibt.
Auf Feld, Wiese und am Waldrand stehen diese Konstruktionen – gehandwerkte Treppen mit Sitzplatz oder kleine Häuser mit individueller Note durch den Besitzer – und in meiner Vorstellung ausschliesslich die Plattform für die Jagd durch Mann auf Tier.
Mit dem regelmässigen Besuch der Bauten in diesem Frühling – unterwegs mit dem Fahrrad von Hochsitz zu Hochsitz – ergänzt und verändert sich meine Vorstellung von Jagdszenerie und Ansitz hin zum Naturerlebnis an wirkungsvollen Orten.
(work in progress)

Die Kommentare wurden geschlossen