Simone Szymanski

Simone Szymanski

ist Diplom-Designerin und arbeitet seit 2002 als selbständige Fotografin in den Bereichen Reportage, Dokumentation und Visual Storytelling. Zu ihren Kunden zählen das WDR Bildarchiv, Kultureinrichtungen und Unternehmen. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte sind Outdoor-Themen sowie Leben am, im und auf dem Wasser. Zusammen mit dem Journalisten Jens Gleisberg entwickelte sie 2017 ein Blog-Konzept für ‚Rhein Stories’, das für den URBANANA-Award nominiert wurde. Beim Stand Up Paddeln auf dem Rhein findet sie Entspannung und neue fotografische Perspektiven.

Projekt 2018

Mittsommer im Deutzer Hafen

Als Langzeit-Projekt  dokumentiere ich den Hafen als einen Sehnsuchts-Ort zwischen Industrie-Brache und innovativem Stadtviertel. Hier wird nach und nach ein neues Wohn-und Arbeitsquartier entstehen mit dem Hafenbecken als zentralem Wasser-Ort. ‚Mittsommer im Deutzer Hafen’ zeigt die raue Schönheit und Mystik des Ortes als Freiraum für eigene Geschichten und Erlebnisse.

 

Die Kommentare wurden geschlossen