Udo Leist

Udo Leist

Kommunikationsdesigner aus Neuss
nach dem Abi – Werbefachliche Akademie Köln – Ausbildung zum Werbeassistenten
Studium Kommunikationsdesign – UGH Essen (Folkwang)
– Fotografie bei Prof. Inge Osswald
– Editorial Design bei Prof. Peter Wippermann
Film/Trickfilm bei Prof. Klaus Armbruster / Hans Bacher
– 10 Jahre als AD in einer Agentur
– seit 1999 eigenes Studio für Kommunikationsdesign in Neuss

Fotografiert überwiegend Reportagen, Menschen, Corporate, Architektur.

Projekt 2018:

Living in a Box?

Die Bandbreite zwischen Haus und Behausung ist weit. Zwischen Landflucht und Urban Living existieren Wohnformen unterschiedlichster Ausprägung. Aus dem eigenen Umfeld heraus nimmt man sie nur wahr, wenn man mit ihnen konfrontiert wird. Wohnen gehört im Idealfall zu einem komplexen Gefüge individueller Lebensweise. Aber wie frei sind wir in der Entscheidung, unseren idealen Wohntraum zu finden?
Sind es nicht Städteplaner, Investoren, Genossenschaften und schlussendlich die eigene wirtschaftliche Situation, die den Menschen Wohnraum zuweisen?

Udo Leist geht in seinem Langzeitprojekt der Frage nach, was uns Wohnformen über die Menschen erzählen, die wir nicht sehen. Damit ergibt sich auch die Frage, wie unvoreingenommen wir das interpretieren können?

Wer wird dort wohl wohnen?
Ist der Mensch zu Hause angekommen oder befindet er sich in einer Phase temporären Aufenthaltes?
Welche Einstellung zum eigenen Dasein ist damit verbunden?
Geht es überhaupt um Einstellung oder um Darstellung?
Gibt es das Bedürfnis nach Individualität, nach Geselligkeit?
…?

Die Kommentare wurden geschlossen